Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe
gtn-solutions

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Beratung / Pädagogik / Psychologie, Online Angebote

Kurse/Seminare/Workshops

Einführung in die Achtsamkeit und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Psychotherapie

Achtsamkeit ist eine Form der Aufmerksamkeitslenkung, die absichtsvoll und nichtwertend das Hier und Jetzt fokussiert. Das Achtsamkeitsprinzip ist schon in frühen buddhistischen Schriften aufzufinden. In die Psychotherapie wurde Achtsamkeit insbesondere durch die beiden Gruppenprogramme „Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion“ und „Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie“ integriert, in denen Achtsamkeit intensiv inner- und außerhalb der Sitzungen geübt wird.

Inhalte

In diesem Workshop wird der therapeutische Einsatz von Achtsamkeit abseits dieser Gruppenprogramme vorgestellt. Es werden Übungen vermittelt, die den Klient*innen Stärke und Ruhe geben. Besonderes Augenmerk wird auf die Bedeutsamkeit der Achtsamkeitsselbsterfahrung auf therapeutischer Seite gelegt.

Zielgruppe

Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Ärzt*innen und weitere klinisch tätige Berufsgruppen.

Referentin

Dr. Patrizia Collard MAC, MISMA, BABCP

Achtsamkeitstrainer*in (Ausbildung bei Jon Kabat-Zinn), Psychologin, Psychotherapeutin und Lehrbeauftragte an der University of East London.

Termine & Anmeldung

03.03.2023 - 04.03.2023
Beginn: 13:00
Einführung in die Achtsamkeit und Anwendungsmöglichkeiten in der Psychotherapie
Online-Kurs
Kosten: 220,--
(inkl. 10% Mwst.)
Anmeldeschluss: 17.02.2023
Seminarnummer: 440/2087
Downloads: Folder