Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

(Aus)Bildung stärkt im Alltag

Aus- und Weiterbildungen sind in Zeiten einer sich immer rascher wandelnden Gesellschaft wichtige Werkzeuge für Eltern, LehrerInnen, SozialpädagogInnen, PsychotherapeutInnen und Führungskräfte. Zwei neue PROGES-Angebote helfen dabei, den Alltag zu Hause, in der Schule, im Betrieb oder in der Arbeit mit KlientInnen zu erleichtern.

 

Die jüngsten Vorfälle von Gewalt an Schulen zeigen, wie wichtig ein professioneller Umgang mit Aggressionen ist. Genau hier setzt das Konzept der „Neuen Autorität“ an. Ziel ist es eine Kultur des wertschätzenden Miteinanders aufzubauen und Konflikten und Eskalationen im Alltag vorzubeugen. Im Zentrum stehen Selbstkontrolle und Eskalationsvorbeugung, aber auch Achtsamkeit, Präsenz, gewaltloser Widerstand und Beziehungsarbeit.

Dezidiert an PsychotherapeutInnen und TrainerInnen richtet sich das Weiterbildungsangebot „Schematherapie“. Diese Fortführung der kognitiven Verhaltenstherapie hilft dabei, mit den emotionalen Strukturen arbeiten zu können, die seit der Kindheit eingeprägt werden und das Verhalten unbewusst steuern. Sie verbindet Elemente aus verschiedenen Therapieschulen und wird von ReferentInnen des Instituts für Schematherapie in Frankfurt (IST-F) durchgeführt.