PGA wird Proges
Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

NEU – Diplomlehrgang Case Management für Betreuung und Pflege in Eisenstadt

Das Kompetenzzentrum für Case und Care Management an der PROGES Akademie reagiert auf den zunehmenden Bedarf an kompetenten Case ManagerInnen im Handlungsfeld Pflege und bietet mit Jänner 2019 erstmals im Burgenland einen Diplomlehrgang Case Management, der auf diese Zielgruppe zugeschnitten ist. Dieser Lehrgang ist für die Zertifizierung nach Richtlinien der ÖGCC vollständig anrechenbar.

 

 

Case Management wird in vielen europäischen Ländern bereits erfolgreich eingesetzt. In zahlreichen Modellprojekten konnte die Wirksamkeit - insbesondere auch bei pflegebedürftigen Menschen - nachgewiesen werden.
Politische Entscheidungsträger in Österreich setzen daher verstärkt auf den Einsatz dieses innovativen Ansatzes und reagieren somit auf die Herausforderungen im Bereich Betreuung pflegebedürftiger Menschen.

Erstmalig bietet das Kompetenzzentrum für Case und Care Management an der PROGES Akademie mit Jänner 2019 im Burgenland einen Diplomlehrgang Case Management, der für Fachkräfte aus dem Bereich Betreuung und Pflege zugeschnitten ist.

Termine:
5 Workshops von Jänner bis September 2019


Ort:
Bildungs- und Kommunikationszentrum
Haus der Begegnung, Kalvarienbergplatz 11
7000 Eisenstadt

Bei Anmeldung bis Oktober 2018 kann man sich den Frühbucherpreis sichern!

Termine
Workshop 1: 22.-24. Jänner
Workshop 2: 26.-28. Februar
Workshop 3: 02.-03. April
Workshop 4 08.-09. Mai
Workshop 5: 04.-05. Juni
Abschlusskolloquium: 10.-11. September 2019

Kontakt:

Mag.a Maria Pötscher-Eidenberger
Leitung Kompetenzzentrum Case und Care Management
Tel.: +43 (0)5 / 77 20 - 118
Mobil: +43 (0)664 278 66 74
E-Mail: Maria.Poetscher@proges.at

Weiterführende Informationen: www.proges.at