PGA wird Proges
Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Case Management - ein Blick zurück und in die Zukunft

Am 17. November 2017 fand in Linz die 10. Internationale Fachtagung zu Case Management statt. Bereits zum 3. Mal wurde diese von PROGES, gemeinsam mit der ÖGCC und dem Roten Kreuz, ausgerichtet.

Unter dem Motto „Case Management - ein Blick zurück und in die Zukunft“, haben die Referentinnen und Referenten einen umfassenden Blick auf die Entwicklungen dieses Handlungsansatzes gerichtet.    
Schon 2004 hat PROGES erkannt, dass Case und Care Management für viele Bereiche unserer Gesellschaft zunehmend von Bedeutung sein wird und diesem Befund folgend, das Kompetenzzentrum für Case und Care Management gegründet.

Unsere Leiterin des Kompetenzzentrums, Mag.a Maria Pötscher-Eidenberger hat die Gelegenheit gleich genutzt und zwei renommierte Experten, die mit ihr in Zusammenarbeit stehen, zum Fachgespräch zu PROGES eingeladen.

Der hoch interessante Austausch u.a. über die Entwicklung, die zunehmende Bedeutung von Case und Care Management sowie über Erfahrungen aus spezifischen Einsatzbereichen, ist bald auf unserem PROGES Webportal und auf facebook zu sehen.

Unsere Erfolgszahlen:

  • Bisher hat PROGES weit über 70 Qualifizierungsprogramme angeboten, die in der Reflexion mit AuftraggeberInnen und Fachkräften stetig weiterentwickelt und an aktuelle Erkenntnisse aus Theorie und Praxis angepasst wurden.
  • Wir haben bereits an die 1.300 Fachkräfte aus allen Handlungsfeldern in Case und Care Management qualifiziert. Wir bieten keine Ausbildung von der Stange, sondern stellen optimale Instrumente für vielschichtige Anforderungen in verschiedenen Arbeitsfeldern bereit.
  • Mit unserem langjährigen Know-how hat es das PROGES Kompetenzzentrum geschafft, erste und bislang einzige Einrichtung in Österreich zu werden, die nach den Richtlinien beider Fachverbände (der Deutschen und der Österreichischen Gesellschaft für Care und Case Management) zertifiziert ist.
  • Um die Qualität der Weiterbildung zu sichern, stehen wir im internationalen Austausch und in Zusammenarbeit mit den Fachgesellschaften aus Deutschland, der Schweiz und Österreich.

 

Weiterführende Informationen:

Kompetenzzentrum für Case- und Caremanagement

Vlnr: Reinhard Schmid, MSc. MAS (ÖRK), Alexander Eder (ÖGCC), Mag. Dr. Thomas Märzinger (ÖRK), Prof. Dr. Renate Tewes (Referentin), Mag. Dr. Andrea Wesenauer (Direktorin OÖGKK), Mag. Dr. Doris Formann (GF PROGES), Sonja Scheiblhofer (PROGES), Maria Pötscher (PROGES), Prof. Dr. Michael Klassen MSW (Referent), Foto: Engelbrechtslehner F.