Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Achtsamkeit / Ernährung / Nachhaltigkeit

Lehrgänge

Diplom Qi Gong Lehrende und Naturvermittlung

Nach den Ausbildungsstandards der IQTÖ

In diesen bewegten Zeiten braucht es ein Innehalten, ein Zu Sich Kommen, ein bewussteres Auf die Natur eingehen. Diese Diplomausbildung ermöglicht den Teilnehmenden ein Erlernen von Qi Gong in einer lust- und freudvollen, sowie angstfreien Atmosphäre – in Partnerschaft und Einklang mit der Natur.

  • Qi Gong Praxis und Theorie: Prinzipien der (Qi)­-Bewegung, Atmung, Vorstellung, Körperhaltung, Aufwärm- und Lockerungsübungen, Körperökonomie, Selbstmassage; Grundlagen sowie Anregungen für Praxis, Übung und Alltag;
  • Vielfältige Möglichkeiten der Selbst- und Naturerfahrung.  Anwendungen und Verbindung meditativer Praxis, aufmerksamer Selbst- und Naturwahrnehmung und   –vermittlung;
  • Die Einbeziehung der Natur in der Qi Gong-Praxis und Vertiefung für die jeweiligen Lebensfelder. „Qi Gong als Mittler zur Natur“ . Mit Qi Gong der Begegnung mit der Natur Inhalt und Raum geben. Lebenspflege mit Qi Gong und partnerschaftliches „Gut zu/mit mir und der Natur sein“  - zur Steigerung des psychischen und physischen Wohlbefindens.
  • Achtsamkeitsübung
  • Didaktische Prinzipien, Anleitungen, Gestaltung von Qi Gong Lehreinheiten

Methoden

Wechsel von Theorieinput, Übung, Praxisreflexion und Meditation in einer angenehmen Atmosphäre (Indoor und NATUR).

weitere Informationen

Zielgruppe

Alle, die Qi Gong intensiv(er) praktizieren, das Erlernte ev. auch in die berufliche Tätigkeit einbinden möchten und Interesse an dieser Praxis des aufmerksamen „Selbst-Erfahrens in/mit der Natur“, an chinesischer Heilkunde und deren Anwendung haben.    

Zugangsvoraussetzungen und Hinweise

Modul 1 und 2 können unabhängig voneinander absolviert werden. Bei entsprechenden Vorkenntnissen ist der Einstieg in Modul 2 nach Absprache mit der Lehrgangsleitung möglich.

Ausbildungsinhalte werden inhaltlich von der IQTÖ anerkannt. AbsolventInnen können die Zertifizierung als Qi Gong-Lehrende/r Stufe 1 der IQTÖ nach Absolvierung Modul 1 und 2 erreichen.

Abschluss

Die TeilnehmerInnen erhalten nach Abschluss der gesamten Ausbildung ein Diplom über

- Diplom Qi Gong Lehrende nach den Ausbildungsstandards der IQTÖ und 
- Diplom Lehrer / Lehrerin für Naturvermittlung

Merken Drucken Gutschein anfordern

Diese Ausbildung wird von der IQTÖ (Interessenvertretung der Qi Gong, Taiji und Yi Quan-LehrerInnen Österreichs) anerkannt. TeilnehmerInnen können die Zertifizierung als Qi Gong-Lehrende der IQTÖ erwerben.
 

26.02.2021 - 06.03.2022
Beginn: 17:00
Diplomausbildung Qi Gong Lehrende mit Schwerpunkt Naturvermittlung Modul 1
Kosten: 2.996,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 8 Workshops + Übungsabende
Leitung: Frau Dipl. Ing.in Helga Forstner Profil anzeigen
Anmeldeschluss: 05.02.2021
Seminarnummer: 430/1653/A
Downloads: Info