Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Franckviertel wird bunt! Vorbereitungen laufen.

Im Rahmen der Projekts KOMM! für partizipative Gesundheitsförderung im Stadtteil Franckviertel, engagieren sich die Bewohnerinnen und Bewohner in unterschiedlichen Aktionsgruppen.

Das gemeinsame Ziel lautet: das Franckviertel nicht nur gesünder, sondern auch schöner und lebendiger machen. Aktuell im Fokus ist ein Projekt der Aktionsgruppe „Franckviertel wird bunt“ in Zusammenarbeit mit Studentinnen der Kunstuniversität Linz.

Bei diesem Vorhaben werden die Bewohnerinnen und Bewohner ab 8. Juli, vier Stromkästen, die seitens Linz AG zur Verfügung gestellt wurden, bemalen.
Und zwar nach dem bewährten System „Malen nach Zahlen“, wobei die vorgefertigten Muster in Form von Glasscherben erstellt werden.
Die BewohnerInnen haben sich ganz bewusst für Glasscherben entschieden, weil der Stadtteil auch heute noch als ‚Glasscherbenviertel‘ bezeichnet wird.
Sie wollen damit kraftvoll, stolz und kreativ umgehen. Auch das Mal-System ist kein Zufall, sondern garantiert eine größtmögliche Partizipation.

Nähere Infos zum Projekt KOMM: https://www.proges.at/komm/