Registrieren | Passwort vergessen
Proges in
der Nähe

Muttersprachliche Gesundheitsberatung für Frauen

Am Fest der Begegnung in Ried haben Mag.a Maria Grosdanova und Keziban Mizrak die Angebotspalette von PROGES vorgestellt.

 

Im Zentrum für Frauengesundheit im Innviertel, finden Frauen und Mädchen Unterstützung durch ein interdisziplinäres Expertinnen-Team.
Empowerment und Gesundheitskompetenz für Frauen und Mädchen um ein selbstbestimmtes Leben zu führen sind zentrale Anliegen von Proges.
Frauen dabei zu unterstützen, ihre eigenen Lösungen zu finden, die das Gesundbleiben fördern ist oberstes Ziel. Viele Frauen und Mädchen, die die Angebote des Proges-Zentrums aufsuchen, kommen aus verschiedenen Herkunftsländern.

Um für die Problemlagen dieser Zielgruppen die passende Unterstützung anzubieten, erhalten die Frauen multiprofessionelle Beratung in fünf verschiedenen Sprachen, neben Deutsch in Bulgarisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Russisch und Türkisch.

Unter der  Telefonnummer 0699/13 70 70 13, stehen die Proges-Expertinnen mit Rat und zielgerichteter Hilfestellung zur Seite.

Beim Fest der Nationalitäten und der Vielfalt, vergane Woche sah man am Hauptplatz in Ried standen eine große Anzahl von verschiedenen Kleinkunstveranstaltungen, die Vorstellung sozialer Dienstleistungen und kulinarische Köstlichkeiten aus vielen Teilen der Welt am Programm. Im direkten Austausch konnten die beiden Gesundheitsexpertinnen viele Interessentinnen über die Unterstützungsleistungen von Proges informieren. Organisiert wurde das Fest der Begegnung von der Initiative "Wohnen im Dialog".

Alle Informationen unter:
https://www.proges.at/angebote/frauen/frieda-ried/