Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Bewegung / Ernährung

Lehrgänge

Fachlehrgang zum/zur SelbstversorgerIn

Während der Fachausbildung, die sich in vier Module gliedert, erhalten Sie fundierte Informationen zur Selbstversorgung, die Sie zugleich praktisch erproben und unmittelbar anwenden können.  Alle Schritte wie Vorziehen, Beet-Gestaltung, Umgang mit Schädlingen und Krankhei-ten, Ernte, Verarbeitung und Vermehrung, werden praktisch durchgeführt.
Ziel des Lehrganges ist es, dass Sie einen konkreten Jahresplan zur Selbstversorgung nach Ihren eigenen (räumlichen) Möglichkeiten in Ihrer Wohnung, in Ihren Garten oder Gemein-schaftsgarten erstellen und praktisch umsetzen können. Selbstversorgung endet jedoch nicht am Gartenzaun. Wald und Wiese bieten einen reichen Kräuterschatz. Ergänzend zum Gemüseanbau, bietet der Lehrgang einen Einblick in die Kräuterbestimmung, deren ernährungstechnische und volksheilkundliche Verwendung sowie die Verarbeitung von Wildpflanzen.  

Inhalt

    Der praxisnahe Lehrgang gliedert sich in vier Module, die jeweils am Freitagnachmittag starten und samstags ganztägig durchgeführt werden.

    MODUL 1. Vorsaison

    • Gemüse- und Obstanbau
    • Basiswissen über heimische Wildkräuter
    • Erstellung von Basiswerkzeugen

    MODUL 2: Erste Ernte/Sommer

    •  Einkochen und Frühobst haltbar machen
    • Marmelade aus verschiedenen Beeren herstellen

    MODUL 3: Zweite Ernte/Sommer

    • Einkochen und Haltbarmachung von Gemüsen/Obst
    • Öle und Essig ansetzen
    • Blüten - und Kräutersalze

    MODUL 4: Herbst

    • Samen ernten fürs Folgejahr
    • Einlagern von Obst und Gemüse
    • Einkochen und Haltbarmachen von Obst und Gemüse
    • Erstellung von Waschmitteln aus der Natur

    weitere Informationen

    Methodik

    Der Lehrgang ist sehr am praktischen Tun orientiert, wodurch das theoretische Wissen unmittelbar durch die Umsetzung am Bauernhof erprobt werden kann. Neben fachlichen Inputs werden durch das Ausprobieren Erfahrungen gesammelt, die wiederrum in der Gruppe durch gemeinsame Reflexion erweitert werden. Daneben wird durch die Erarbeitung von Literatur im Selbststudium das Fachwissen vertieft, welches dann ebenfalls in den darauffolgenden Modulen in Diskussionsrunden erörtert werden kann.

    Zielgruppe

    Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die

    • alleine oder in Gemeinschaft Lebensmittel selbst anbauen und verarbeiten möchten
    • ihre Lebensmittel auch in der freien Natur finden wollen
    • sich gesünder und unabhängiger ernähren wollen
    • planen sich praktisches Wissen rund um Selbstversorgung aus Garten/Natur anzueignen
    • sich eine tiefere und praktische Naturverbindung in ihr Leben holen wollen
    • Knowhow über gemeinwohlorientierte Selbstversorgung auf der Kommunikationsebene sammeln wollen

    Merken Drucken Gutschein anfordern

    © iStock Julief514

    Termine

    03.04.2020 - 19.09.2020
    Beginn: 14:00
    Fachlehrgang zum/zur SelbstversorgerIn
    Lehrgang
    Kosten: 890,--
    (inkl. 10% Mwst.)
    Aufbau: 4 Module (jeweils Fr. 14:00 - 20:00 und Sa. 09:00 - 17:00)
    Leitung: Frau Pamela Hölzl Profil anzeigen
    Anmeldeschluss: 13.03.2020
    Seminarnummer: 430/1646