Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Achtsamkeit / Ernährung / Nachhaltigkeit

Lehrgänge

Dipl. Ganzheitliche/r ErnährungstrainerIn (GET) Online-Lehrgang

In 6 Monaten zur/m Diplomierten Ganzheitlichen ErnährungstrainerIn – 100 % online, 100% lebensverändernd, 100% einzigartig.

Internationale Gesundheits- und ErnährungsexpertInnen und Gastvortragende vermitteln Ihnen das aktuellste Wissen rund um ganzheitliche Ernährung und zeigen, wie vielfältig der Tätigkeitsraum als ErnährungstrainerIn gestaltet werden kann. Neben fundiertem Fachwissen erhalten Sie so auch die notwendigen Werkzeuge an die Hand, um Ihre privaten Vorhaben oder beruflichen Ideen erfolgreich umzusetzen.

Durch die ganzheitliche Ausrichtung finden auch gesundheitsrelevante Elemente wie Bewegung, mentale Gesundheit, Umwelt und Lifestyle ihren Platz in dieser einzigartigen Online Ausbildung. Dieser Lehrgang ermöglicht Ihnen, Ihr Leben und das Ihrer Lieben gesünder zu gestalten aber auch Vorträge, Seminare oder Kochkurse zu leiten, Veränderung in Firmen zu begleiten, Ihre eigene Community als Blogger aufzubauen oder Ihre ganz eigene Nische zu finden.

Was diese Ausbildung besonders macht

  • Orts- und zeitunabhängig aber trotzdem im Team lernen
  • Ganzheitliche und nachhaltige Lerninhalte
  • Interviews und Tipps von führenden Experten
  • Einfache Online-Tools inkl. Betreuung
  • Keine Vorkenntnisse nötig

Methoden

Wöchentliche Video/Audio Einheiten, Arbeitsmaterialien und Skripten, Aufgaben und zusätzlich Unterstützung durch das online Team. Monatliche Live- Events und Top ExpertInnen Interviews. Literaturtipps und mehr.

Zielgruppen

Diese Ausbildung eignet sich für alle InteressentInnen ohne spezifische Vorkenntnisse sowie für AnwenderInnen, die das erworbene Wissen in ihren bestehenden Beruf, privat oder in ihre neue Selbständigkeit einbinden möchten.

Hinweis

In Deutschland und der Schweiz zählen die Berufsbezeichnungen „Ernährungstrainer/in“, „Ernährungsberater/in“, „Gesundheitsberater/in“ etc. zu den freien Gesundheitsberufen. Sie sind nicht geschützt und auch nicht staatlich reglementiert. Jeder darf diese verwenden. In Österreich ist die Berufsbezeichnung “Ernährungsberater/in” in der Gewerbeverordnung staatlich reglementiert. Solange nicht in den Bereich der Ernährungsberatung (§ 119 Abs 1 GewO) eingegriffen wird, ist die Tätigkeiten als Ernährungstrainer nach § 2 Abs 1 Z 12 GewO (Privatunterricht) erlaubt: Mehr Informationen dazu in der Infobroschüre.

Der nächste Lehrgang startet am 1. Oktober 2020, dauert sechs Monate und ist Bildungskarenz-tauglich.

Merken Drucken Gutschein anfordern

Leitung:

Mag. (FH) Sigrid Ornetzeder-Wernham
Gesundheits- und Bildungsmanagerin, Inhaberin von La Vitalista Gesundheitsförderung

Angelika Fürstler B.A.
Autorin, internationale Sprossen- & HighVibe® Food & Lifestyle Expertin, Online-Business & Marketing Profi

Carina Lipold M.A.
Ganzheitliche Gesundheit & Wellness-Expertin, internationale Projektleiterin & Führungskraft

Gemeinsam sind diese drei, ein junges, dynamischen Team, die Sie - mit anderen ExpertInnen - durch den Kurs begleiten werden.