Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Beratung / Pädagogik

Kurse/Seminare/Workshops

ICH bin ICH

Kinder- und Jugendbücher als Schatztruhe für die Persönlichkeitsentwicklung

Literatur wirkt identitätsstiftend. Sie fördert soziale, emotionale und kommunikative Kompetenzen. Mit den Geschichten zeigen wir Kindern und Jugendlichen, dass nicht immer die Lautesten die Mutigsten sind und die Leisen die Ängstlichen, dass das Leben bunt ist und viele Facetten hat. Entdecken Sie die persönlichkeitsfördernde Kraft der Kinder- und Jugendliteratur und erfahren Sie ganz praxisbezogen, wie Sie diese für Ihre (sozial)pädagogische und erzieherische Tätigkeit nutzen können.


weitere Informationen

Lehrinhalte

1. Tag: Grundlagen (Überblick über die Gattungen der Kinder- und Jugendliteratur, Auswahl geeigneter Kinder- und Jugendliteratur für einzelne Themen und Altersgruppen, individuelle lesebiographische Erkundungen, Wegweiser ins Leben, die identitätsstiftende Kraft von Geschichten)
2. Tag: Aufbau (Unaussprechliches und Unerhörtes, Hoffnung und Hilfe, Arbeit mit konkreten Geschichten unter Einbeziehung aktueller Situationen bzw. Beispiele der TeilnehmerInnen.


Zielgruppe

SozialpädagogInnen, SozialarbeiterInnen, KindergartenpädagogInnen, KindergartenhelferInnen, HortpädagogInnen, ehrenamtlich Tätige, Berufsgruppen, die mit (mehrsprachigen) Kindern und Jugendlichen arbeiten, PsychotherapeutInnen

Termine

14.11.2019 - 28.11.2019
Beginn: 09:00
ICH bin ICH
Kurs/Seminar/Workshop
Kosten: 262,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 2 ganze Tage
Anmeldeschluss: 01.11.2019
Seminarnummer: 440/1630