Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Achtsamkeit / Psychologie

Kurse/Seminare/Workshops

Mehr Lebenslust - Leichter leben mit einer chronischen Erkrankung

Chronische Erkrankungen machen nie Ferien.
Wie zum Beispiel Diabetes: ständige Aufmerksamkeit kostet Kraft. Trotz vieler Bemühungen ist der Alltag oft sehr kompliziert. Wenn immer wieder Schwierigkeiten auftauchen, macht sich auf Dauer Frust breit.
Aus diesen Gründen ist das Leben eine Herausforderung für die ganze Familie.

Der Workshop ist aus der eigenen Betroffenheit der Leiterin entstanden, die seit 34 Jahren mit Diabetes lebt.
Er ist ein Selbstmanagementtraining mit Herz und Humor.
Er ist eine Einladung an Menschen, die mit einer chronischen Erkrankung leben: als Betroffene oder Angehörige.
Er ist eine Chance, sich in der Gruppe untereinander auszutauschen und zu stärken.
Mit dem Ziel, den Alltag neu zu beleben und bestmöglich zu genießen.

Inhalt

Was läuft im Workshop?

Zeit haben für mich, weil ich wichtig bin.
•    Erleben, dass andere ähnliche Ängste haben wie ich.
•    Antworten gemeinsam suchen, weil das viele tolle Ideen bringt.
•    Neues gemeinsam ausprobieren, weil da der Anfang leichter ist.
•    Auch über ernste Dinge lachen, weil die Gruppe mich trägt.


Was nehme ich mir vom Workshop mit?

Zeit nehmen für mich, weil ich wichtig bin.
•    Meine Ängste und Sorgen werden kleiner, weil ich meinen Blick weite.
•    Lieblingsübungen, die mir gut tun, mache ich nach dem Workshop einfach weiter.
•    Mit Blick ins Jetzt und Blick nach vorn starte ich jeden Tag neu.
•    Humor hilft, wenn ich trotzdem lache.

Zielgruppe

Betroffene und Angehörige von Menschen mit chronischen Erkrankungen

Termine

29.11.2019 - 30.11.2019
Beginn: 16:00
Mehr Lebenslust - Leichter leben mit chronischen Erkrankungen
Kurs/Seminar/Workshop
Kosten: 95,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: Fr von 16-19h; Sa von 09-16h
Leitung: Frau Mag.a Birgitta Veit Profil anzeigen
Anmeldeschluss: 20.11.2019
Seminarnummer: 440/1636