Neuigkeiten aus der Zahngesundheit

 

Die Kinder lieben das neue Maskottchen Babydrache FLORI unserer Zahngesundheitserzieherinnen!
(siehe oben: Artikel in der Rundschau, Fotos unten: Eindrücke vom Waldkindergarten.)

Linzer Baustellenfest

Zahlreiche neugierige MitarbeiterInnen nutzen am  Mittwoch, den 05.10.2016 die Gelegenheit am Baustellenfest an der künftigen Zentrale in Linz (Fabrikstraße) teilzunehmen, um Standort und Umgebung kennenzulernen und ein Gespür für die neuen Räumlichkeiten zu bekommen.

Nach den Eröffnungsworten der GF Dr. Doris Formann folgte eine Präsentation der wichtigsten Informationen rund um den Umzug vom Leiter „Zentrale Dienste“, Horst Lausegger, sowie eine kurze Vorstellung des dazu geplanten Gesundheitszirkels. Danach konnten die ersten Eindrücke bei Köstlichkeiten vom Buffet besprochen und die einzelnen Büros, Seminar- und Therapieräume besichtigt werden.

Zusammenfassend ein gelungenes Fest mit viel positivem Feedback.

Wer seinen Bedarf eines Mitarbeiter-Parkplatzes anmelden möchte, tut dies bitte bis 19.12.2016 bei Andrea Heigl. Dazu wird ein gesonderter Termin stattfinden.

Proges Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität

Mit unseren zahlreichen Angeboten (in unseren drei großen Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention und Therapie) tragen wir als Proges maßgeblich zur Verbesserung des Faktors Lebensqualität der Bevölkerung bei. Ganz im Sinne der „Nachhaltigen Regionalentwicklung“ unterstützen wir die Gemeinden dabei, sich als Standort für die Bürgerinnen und Bürger, sowie für Firmen attraktiv zu halten und/oder noch attraktiver zu werden. Diese Information kann gerne so in eurem privaten und beruflichen Umfeld weitergegeben werden.

Hier einige plakative Zahlen: Jeder investierte Euro in Prävention spart vier Euro für die Ausgaben der Sozialversicherung (lt. Weißbuch Prävention 2005/6). Jeder Euro, der in betriebliche Prävention investiert wird zahlt sich für die Volkswirtschaft mit 5-16 € aus. Unser Zahngesundheits-Programm kostet in OÖ pro Kind pro Jahr rd. € 13,- à rd. 57 % der Kinder sind in OÖ kariesfrei. In Kärnten investieren wir pro Jahr pro Kind rd. € 18,50 à 61 % der Kinder sind hier kariesfrei.

 

Aktueller Lehrgang in der Proges Akademie

 

„Basismedizinisches Grundwissen“ (Online-Kurs mit 3 Präsenzphasen)

Dieser Online-Kurs vermittelt fundiertes Grundwissen & Know-how über medizinische Grundlagen, Anatomie, Physiologie und Pathologie.
Das zukunftsorientierte E-Learning-System ist eine zeit- und kostensparende Möglichkeit, um bequem von zu Hause aus oder unterwegs zu lernen. Die einzelnen Lektionen ermöglichen eine schnelle und effiziente Wissensaufnahme.

 

Zielgruppe:

Alle KörpertherapeutInnen und EnergetikerInnen, ohne medizinische Kenntnisse
Wissbegierige mit Faszination, sowie Neugierde für den menschlichen Körper
Alle Heil-/Heilhilfsberufe, die ihr Wissen auffrischen möchten.

Dauer:                             19.11.2016 -15.10.2017
3 Präsenzphasen:           19.11.2016 (Einführung), 22.-24.9.2017 (Übungsmodul),
                                        15.10.2017 (Prüfung)
Anmeldeschluss:              28.10.2016
Kosten:                            € 1.190,-- (inkl. 10 % MWSt.)
Kursnummer:                   430/1102
Details:                            siehe Lehrgangsbroschüre auf www.proges.at

In Kooperation mit AlternaMed

Proges - Wir schaffen Gesundheit, Fabrikstraße 32, A-4020 Linz
Tel.: 05 / 77 20 -0, Fax: 05 / 77 20 -222, E-Mail: office@proges.at | www.proges.at