Liebe Leserinnen, liebe Leser, liebe Gesundheitsinteressierte!

Der diesjährige Weltgesundheitstag steht im Zeichen von Diabetes. Aus diesem Anlass haben wir die Lebensberaterin Mag. Birgitta Veit gebeten, uns Infos zum Umgang mit Diabetes aus mentaler und psychologischer Sicht zu geben.

Unsere langjährige Lehrgangsleiterin für die TEM Ausbildung Mag. Eva Fauma hat ein Buch zum Thema „Die Do-it-yourself-Naturapotheke“ veröffentlicht. Morgen findet in der Proges Akademie die Buchpräsentation dazu statt. Für Schnellentschlossene, einfach anmelden und vorbeikommen.

Natürlich finden Sie auch wieder einen Auszug unseres aktuellen Seminar- und Ausbildungsprogramms im Newsletter. Ein paar Lehrgänge und Workshops starten noch vor dem Sommer!

Wir wünschen Ihnen wieder viel Freude mit unserem aktuellen Gesundheitsletter und einen wunderbaren Start in den Frühling!

Ihr Proges-Team


Die Do-it-yourself Naturapotheke

Mag. Eva Fauma ist langjährige Lehrgangsleiterin der Ausbildung für TEM (Traditionelle europäische Medizin) an der Proges Akademie. Sie weiß, gegen alles ist ein Kraut gewachsen. Wir haben sie um ein Interview gebeten.
> zum Interview

Buchpräsentation
Am 7. April stellt sie ihr Buch „Die Do-it-yourself-Naturapotheke“ in der Akademie vor. Der Abend bringt einen Einblick in unsere Jahrtausende lange gelebte Kultur- und Medizingeschichte, zeigt Exponate und verleitet mit Garantie zum Mitmachen. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Buchprästation begrüßen zu dürfen.
> Hier geht es zur Anmeldung


Aus- & Weiterbildungen der Proges Akademie in Linz

Mediation ist eine professionelle Methode, um in Konfliktfällen einvernehmliche Lösungen zu finden. Als neutrale Personen nehmen Mediatoren die Rolle des Vermittlers ein. Im Mediatonsprozess werden Wünsche, Forderungen, Vorbehalte und hinter dem Konflikt liegende Bedürfnisse aller betroffenen Personen herausgearbeitet.
Start:
29. April 2016
> Mehr Infos und Anmeldung

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) zielt darauf ab, das Wohlbefinden und die Gesundheit der MitarbeiterInnen zu verbessern. Der nachhaltige Erfolg hängt maßgeblich davon ab, welche Maßnahmen gesetzt werden, um BGF gut in den Organisationsstrukturen zu verankern. Ein wichtiger Schritt ist, dafür MitarbeiterInnen in den Organisationen zu qualifizieren. In diesem Kurzlehrgang lernen Sie, wie Sie BGF erfolgreich im Unternehmen implementieren können.
Start: 10. Mai 2016
> Mehr Infos und Anmeldung

Durch Kommunikation sind wir im steten Austausch miteinander, verbal oder nonverbal. Wir beleuchten diesen Aspekt speziell im Arbeitsumfeld, da funktionierende Kommunikation in diesem Bereich nicht nur eine Voraussetzung zur Bewältigung der Arbeitsaufgaben ist, sondern auch ein Grundstein für eine konstruktive und reibungslose Zusammenarbeit.
Termin:
11. Mai 2016
> Mehr Infos und Anmeldung

Case Management zählt zu den innovativsten Reformkonzepten im Gesundheits- und Sozialbereich. Case ManagerInnen arbeiten in sozialen Einrichtungen und unterstützen dort Menschen in komplexen Problemlagen, nutzen vorhandene Ressourcen, planen bedarfsgerechte Unterstützungsleistungen und vernetzen die Beteiligten.
Start:
10. Juni 2016
> Mehr Infos und Anmeldung


Kurse im Burgenland

Do it yourself „Web-Marketing”
Sie erhalten Basiswissen und Werkzeuge zum Umsetzen von Webmarketing unter Verwendung kostenloser Internet-Tools.
Termin: 21.-22. April 2016
> Mehr Infos

Gewaltfreie Kommunikation und wie diese zu unserer Gesundheit beitragen kann
Lernen Sie die vielseitige Einsetzbarkeit und den allgemeinen Nutzen einer bedürfnisorientierten Kommunikation in Beruf und Privatleben kennen.
Termin: 10.-11. Mai 2016
> Mehr Infos



Am 7.4. ist der Weltgesundheitstag zur Prävention und Behandlung von Diabetes. Wir haben aus diesem Anlass Mag. Birgitta Veit um ein Gespräch gebeten. Birgitta arbeitet im Proges für die CliniClowns und ist selbständige Lebensberaterin. Ihr Spezialgebiet im Rahmen ihrer psychologischen Beratung ist Diabetes, denn auch sie lebt seit 30 Jahren mit dieser Autoimmunerkrankung.
> Weiterlesen

Proges - Wir schaffen Gesundheit, Fabrikstraße 32, A-4020 Linz
Tel.: 05 / 77 20 -0, Fax: 05 / 77 20 -222, E-Mail: office@proges.at | www.proges.at

Um sich vom Proges Gesundheitsletter abzumelden bitte hier klicken