Liebe KollegInnen,

 

diesen Monat werfen wir den Blick auf unsere Augengesundheit.

Im Internet hätte ich unzählige Augen-Gymnastik-Übungen gefunden, manche versprechen sogar eine Verbesserung der Sehkraft…?!

Also hab ich für euch bei meinem Facharzt nachgefragt, der den Nutzen solcher Übungen für sehr gering hält, da die Augen ohnehin den ganzen Tag in Bewegung sind.

Der einzig gesicherte Benefit für die Augengesundheit wäre, in der frischen Luft-sprich im Freien- den Blick möglichst viel in die Ferne zu richten, um der ständigen Nah-Akkomodation entgegenzuwirken.

Im Berufsalltag sollte man unbedingt immer wieder Bildschirmpausen machen und den Blick in die Ferne richten.

 

Ein kurzes Video dazu hab ich dann doch noch gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=sff8CyXs-qs

Schaut auf euch!

Liebe Grüße,

Andrea

Proges - Wir schaffen Gesundheit, Fabrikstraße 32, A-4020 Linz
Tel.: 05 / 77 20 -0, Fax: 05 / 77 20 -222, E-Mail: office@proges.at | www.proges.at