Sehr geehrte Damen und Herren,

PädagogInnen übernehmen eine gesellschaftlich enorm wichtige und zugleich anspruchsvolle Aufgabe. Die pädagogische Arbeit erfordert ein hohes Maß an Engagement und Belastbarkeit. Mit unseren Aus- und Weiterbildungsangeboten wollen wir Sie in der Entwicklung von Gesundheitskompetenz für Ihren Arbeitsalltag unterstützen.

Im Perspektivenwechsel liegen die besten Chancen

Wir laden Sie ein, einen Blick in unser Aus- und Weiterbildungsangebot zu werfen und sich neue Perspektiven zu schaffen. In diesem Newsletter finden Sie eine Auswahl an – für Ihren Berufszweig interessanten – Lehrgängen.

Diese und viele weitere Aus- und Weiterbildungsangebote in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Pädagogik finden Sie auf unserer Homepage: www.proges.at/kurssuche.
Wir freuen uns auf Sie!
Für Fragen, Anregungen oder individuelle Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Anfragen können Sie schriftlich per E-Mail (akademie@proges.at) oder telefonisch (05 / 77 20 - 110) an unser Team richten.

Freundliche Grüße,

Elke Polland, diplômée
Leiterin der PROGES Akademie

PROGES (vormals PGA)
Fabrikstraße 32, 4020 Linz
Tel.: 05 / 77 20 - 110
Fax: 05 / 77 20 - 222
E-Mail: akademie@proges.at
www.proges.at/akademie

 


Kinder Yoga TrainerIn (Sommer Intensivwoche)

Ein bewusster Umgang mit dem eigenen Körper, der Natur und den Mitmenschen wird im Kindesalter geprägt, weshalb wir diese Haltung bereits den Kleinen auf spielerische Art und Weise interessant vermitteln sollten.

Die Inhalte in dieser Sommer Intensivausbildungswoche sind u.a.: Ganzheitliche Entwicklung durch Kinderyoga, mit Kinderyoga zum Lernerfolg, Familien- und Eltern-Kind-Yoga, Teenager-Yoga.

Lehrgangstemin: 28.07.2018 – 02.08.2018
Lehrgangskosten: € 1.420,- (inkl. 10% MWSt.) >Details

 

 

 

Resilienz in der Pädagogik und Entwicklung von Kindern

Wir können Kinder stark machen, indem wir ihnen wichtige Lern- und Bewältigungserfahrungen ermöglichen und ihnen die Chance geben, an Herausforderungen und Hindernissen zu wachsen.
Diese Fortbildung vermittelt Fachwissen zum Konzept der Resilienz und zum praktischen Einsatz in der pädagogischen Arbeit. Ziel ist, Kinder im Rahmen der pädagogischen Begleitung und Unterstützung zu stärken, damit sie selbstorganisiert und motiviert auf das Leben und dessen Aufgaben zuschreiten können.

Lehrgangstermin: 27.09.2018 – 08.11.2018
Lehrgangskosten: € 649,- (inkl. 10% MWSt.) >Details

 

 

Sensorische Integration – Mit allen Sinnen leben und lernen

Sensorische Integration ist die Fähigkeit unseres Gehirns, Informationen aus den verschiedenen Sinnessystemen zusammenzufassen und zu verarbeiten. Diese Fortbildung ermöglicht, das Konzept der Sensorischen Integration (Zusammenspiel der Sinne) im Kontext des pädagogischen Handelns kennenzulernen und sinnvolle Projekte aus der Praxis für die Praxis zu erleben und zu planen.

Lehrgangstermin: 12.10.2018 – 10.11.2018
Lehrgangskosten: € 590,- (inkl. 10% MWSt.) – Frühbucherbonus bis 12.07.2018
Kostenloser Infoabend: 26.06.2018 >Details

 

 

Traumapädagogik und Traumazentrierte Fachberatung

Dieser Lehrgang befähigt dazu, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene traumapädagogisch zu unterstützen und zu begleiten.
Die von der deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie und dem Fachverband Traumapädagogik zertifizierte Weiterbildung vermittelt die grundlegenden Kenntnisse der Psychotraumatologie, der Neurobiologie, der Bindungs-, Trauma- und Resilienzforschung sowie der Traumapädagogik und Traumafachberatung.
Ziel ist es, die TeilnehmerInnen für traumatische und bindungsbelastende Lebensereignisse/Biografien zu sensibilisieren und so die Menschen in ihrer Verletzung wahrzunehmen, zu verstehen und Hilfen bindungsorientiert und traumasensibel zu gestalten.

Lehrgangstermin: 11.10.2018 – 15.11.2019
Lehrgangskosten: € 3.590,- (inkl. 10% MWSt.) – Frühbucherbonus bis 11.07.2018
Kostenloser Infoabend: 26.06.2018 >Details

 

 

Zert. Skills-TrainerIn

Als Skills-TrainerIn unterstützen Sie Personen, die Probleme in der Emotionsregulierung bzw. daraus resultierende Störungsbilder aufweisen, bei der Entwicklung von Skills, die helfen, belastende Verhaltens-, Gefühls- und Denkmuster zu verändern und Handlungskompetenz zu erwerben. Das Training zielt darauf ab, individuell zur Verfügung stehende Mittel zu finden und einzusetzen, um anders als bisher reagieren zu können und sich somit langfristig neue Wege zu eröffnen.Das Skills-Training umfasst folgende Themenbereiche: Achtsamkeit, Stresstoleranz, Emotionsregulation, Zwischenmenschliche Skills, Selbstwert und körperorientierten Stabilisierungstechniken.

Lehrgangstermin: 02.11.2018 – 13.04.2019
Lehrgangskosten: € 2.390,- (inkl. 10% MWSt.) – Frühbucherbonus bis 02.08.2018 >Details

 

 

Über die PROGES Akademie

Mit einem vielfältigen, innovativen und qualitätsvollen Angebot in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Pädagogik unterstützt die PROGES Akademie Menschen und Organisationen dabei, Gesundheitskompetenz  zu entwickeln.
Wir legen höchsten Wert auf Professionalität, interdisziplinäre Zusammenarbeit und laufende Weiterentwicklung.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zum aktuellen Bildungsangebot und geben Ihnen Auskünfte zu Fördermöglichkeiten oder zur Seminarversicherung.

Bestellen Sie hier Ihren Bildungskatalog frei Haus.

 

 

Falls Sie keine Zusendungen mehr bekommen möchten, senden Sie uns einfach dieses Mail mit dem Zusatz „ABMELDEN“ im Betreff zurück. Damit widerrufen Sie Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Informationen der PROGES Akademie und wir löschen ihre Daten.