Aktuelles, Tipps & Termine aus dem Burgenland

Tipps zur Auswahl von Gesundheitsangeboten

Zahlreiche GesundheitsdiensteanbieterInnen befinden sich am Markt. Gar nicht so einfach das Passende auszuwählen und sich noch zu vergewissern, dass die Personen fachlich als auch rechtlich dafür qualifiziert sind.

Wir geben Ihnen diesmal die wichtigsten Tipps, zur Auswahl von ReferentInnen, TrainerInnen und Vortragenden im Rahmen von Gesundes Dorf-Veranstaltungen:

Auswahl von ReferentInnen, TrainerInnen und Vortragenden

  • Prüfen Sie ob der/die AnbieterIn Werbezwecke oder (verstecktes) kommerzielles Interesse, wie z.B. Produktverkäufe verfolgt
  • Ist der/die AnbieterIn fachlich qualifiziert, dh. hat er oder sie facheinschlägige Aus- und/oder Weiterbildungen im Tätigkeitsbereich?
  • Hat der/die AnbieterIn Erfahrung und kann Referenzen vorweisen?
  • Ist der/die AnbieterIn in einem Fachverband oder ähnlichem angeschlossen, der die Qualität seiner Mitglieder sichert?

Alle in Österreich anerkannten Gesundheitsberufe sind hier zu finden. Daneben gibt es die Möglichkeit, sich bei der Wirtschaftskammer Österreich über Berufsgruppen und deren Tätigkeitsfelder zu informieren.

Sie sind nicht ganz sicher? Gerne unterstützen Ihre RegionalmanagerInnen Sie bei der Suche nach geeigneten Vortragenden!


Neu: Gesund engagiert - kostenloser Vortrag zum Thema: Freiwillige in der Gemeinde

Ob in Sozial- oder Pflegeeinrichtungen, bei der Feuerwehr, im Sport-, Kultur- oder Musikverein, beim Gesunden Dorf oder in zahlreichen anderen Organisationen und Vereinen - rund 100.000 Freiwillige sind im Burgenland tätig. Man steht vor der Herausforderung der Gewinnung neuer Freiwilliger und den Umgang, die Bindung und die Motivation dieser.

Um die Arbeit mit Freiwilligen zu erleichtern und das Verständnis dafür zu erhöhen, gibt es aktuell kostenlose Vorträge zum Thema "Freiwilligenmanagement in der Gemeinde"!

Inhalte:

  • Motive und Beweggründe - warum sich Personen freiwillig engagieren
  • Gewinnung Freiwilliger/Ehrenamtlicher - was brauchen und wollen Freiwillige?
  • Ehrenamt attraktiv gestalten - Rahmenbedingungen und Führung von Freiwilligen
  • Gesundheitliche Auswirkungen von ehrenamtlichen Engagement
  • Basics der Haftung

Dauer: ~ 90 Min., Zielgruppe: alle, die mit Freiwilligen arbeiten

Fragen und Anmeldung bei Ihren Gesundes Dorf-Regionalmanagerinnen!


Unsere nächsten Bildungsnetzwerk Seminare:

Berufliche Herausforderungen leichter meistern

Lernen Sie Bewältigungsstrategien kennen, um berufliche Herausforderungen leichter meistern zu können!

Inhalte:

  • kennenlernen der Resonanzmethode
  • einen guten inneren Zustand herstellen und halten können
  • achtsam mit sich selbst umgehen
  • Macht der Gedanken kennenlernen
  • Belastungen abbauen und auftanken
  • verschiedene Energiemuster kennenlernen
  • neue Strategien für den Umgang mit belastenden Situationen finden

Datum: 1.-2. Oktober 2019, Ort: Haus der Begegnung, 7000 Eisenstadt, Kosten: 100€, Anmeldung und nähere Infos

Weitere Termine:

30. -31. Oktober 2019: Partizipative Methoden kennen lernen, ausprobieren und zielgruppengerecht umsetzen

27.-28. November 2019:

4. - 5. Dezember 2019: Feedback mit System - das Vitamin C für einen reibungslosen Projektablauf

Alle Seminare und Informationen auch auf unserer Homepage.


Die Brennessel - Förderung für eure Umwelt- und Naturprojekte

"Die Brennnessel" ist eine Möglichkeit zur Einreichung und Finanzierung von Projekten zum Schutz unserer Natur. Einreichen können unter anderem Gemeinden, Kindergärten, Schulen sowie Vereine und diverse Initiativen. Die Förderhöhe für Gemeinden, Vereine und Personengruppen beträgt bis zu 20.000€, für Kindergärten und Schulen bis zu 5.000€. Einreichungen sind bis 3. November online möglich. Alle Infos auf der Homepage "Die Brennessel".

Tag der Selbsthilfe

Am 21. September lädt die Selbsthilfe Burgenland zum "Tag der Selbsthilfe" in die KUGA Großwarasdorf. Den ganzen Tag über gibt es Vorträge, Infos und Austauschmöglichkeiten für Betroffene, Angehörige und Interessierte. Gratis Shuttleservice, Mittagessen und Gesundheitscheck inklusive! Anmeldung erforderlich. Hier gehts zu mehr Infos.


Nicht vergessen: Anmeldung für das Gesunde Dorf Jubiläumsfest am Donnerstag, 24.10.2019, ab 17.30 Uhr im Kulturzentrum Oberschützen unter burgenland@proges.at oder bei Ihrer Regionalmanagerin erforderlich.


Folgen Sie uns? Wenn nein, freuen wir uns über Verbindung auf unserer Gesundes Dorf Facebook-Seite!

Proges - Wir schaffen Gesundheit

Proges - Wir schaffen Gesundheit
Siegfried Marcus-Straße 5/22036, 7000 Eisenstadt
Tel.: 02682 / 62 786, E-Mail: burgenland@proges.at | www.proges.at

Um sich vom Proges Burgenland Newsletter abzumelden bitte hier klicken