Zeit Danke zu sagen

Den letzten Infoletter des Jahres 2017 möchten wir nutzen, um DANKE zu sagen!

Danke an alle ehrenamtliche Arbeitskreismitglieder, ArbeitskreisleiterInnen, SchriftführerInnen und last but not least natürlich auch an alle BürgermeisterInnen. Ohne Sie würde es das Projekt „Gesundes Dorf“ nicht geben!


Ja, auch wir waren fleißig und haben insgesamt nahezu 200 Sitzungen in den Gemeinden abgehalten. Wir konnten hoffentlich den einen oder anderen von den insgesamt fast 118.000 EinwohnerInnen unserer aktuell 73 Gesundes Dorf Gemeinden mit gesundheitsfördernden Maßnahmen erreichen und mit Informationen rund um das Thema Gesundheit versorgen!

Rückblick

Viel hat sich getan in diesem Jahr:

- Es ist ein neues „Gesundes Dorf Team“ entstanden. Unsere Sue, Susanne Gruber, haben wir für einige Zeit auf Karenz "geschickt" und sie darf sich nun in Ruhe um den Nachwuchs kümmern. Mit Andrea Roth, Birgit Brunner und Marion Allacher haben wir drei wunderbare neue Kolleginnen und Expertinnen gewonnen!

- Mittlerweile sind 73 Gemeinden Teil des Gesunden Dorfes. Wir möchten unsere Neuzugänge Badersdorf, Deutsch Kaltenbrunn, Unterkohlstätten, Kemeten, Wallern, Rauchwart, Kaisersdorf sowie Rohrbach bei Mattersburg hiermit nochmals ganz herzlich begrüßen!

- PGA wird zu PROGES: Mehr als 25 Jahren waren wir "PGA". Im September wurde die neue Marke "PROGES - Wir schaffen Gesundheit" präsentiert und wir freuen uns über die neue Ära, die damit eingeläutet wurde.

- Vernetzungstreffen in Hirm mit Verleihung der Gesundes Dorf Tafeln und Urkunden! Wir haben uns sehr wohl gefühlt in Hirm, wurden rundherum gut versorgt und betreut. Vielen Dank nochmal an alle, die mitgeholfen haben. Hier geht’s zu den Fotos.

- Das Projekt „Unser Schulfbuffet“ erfreut sich großer Beliebtheit. Bereits 26 burgenländische Schulen konnten ausgezeichnet werden! Für uns bedeutet das, das 8770 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einer gesunden Jause bekommen!

2018 steht schon in den Startlöchern und so auch wir mit frischer Motivation, innovativen Ideen und viel Kreativität, um den Menschen Gesundheitsförderung näher zu bringen!


Aktuelles

Erinnerung: Veranstaltungslisten 2017

Auch heuer bitten wir wieder die Listen Ihrer durchgeführten Gesundes Dorf Veranstaltungen von 2017 bis 15.12. an ihre Regionalmanagerin zu senden. Voriges Jahr konnten mit den Gesundes Dorf Veranstaltungen im gesamten Burgenland ca. 14.000 Personen erreicht werden! Wie viele werden es heuer sein?

Unser Schulbuffet

Hat die Schule in Ihrer Gemeinde ein gesundes Schulbuffet, welches SchülerInnen und Lehrpersonal gut versorgt? Unser mobiler Coach Marion begleitet gerne auf dem Weg dorthin! Anmeldungen für 2018 sind jetzt möglich!


Weihnachtskekse mit der Arzneipflanze des Jahres 2017: Hafer

Diätolgin Birgit Brunner hat noch ein leckeres Rezept für Sie:

Hafer liefert Energie, macht geistig fit und bei körperlicher Arbeit nicht schlapp!

Hafer überzeugt mit folgenden Inhaltsstoffen:

  • Kalium: für Verdauung und Blutdruck
  • Magnesium: für Herz und Kreislauf
  • Calzium: für die Knochen
  • Mangan: für gute Stimmung
  • Eisen: für Vitalität
  • Zink: für die Immunkraft
  • Eiweiß: für den Muskelaufbau

Haferflockenbusserl

Zutaten: 10 dag Zucker, 20 dag Butter, 4 Stück Freilandeier, 1/4 l Sauerrahm, 25 dag Haferflocken fein, 15 dag Trockenmarillen, 15 dag Walnüsse, 1 Teelöffel Lebkuchengewürz, 1 Prise Salz, 1/2 Teelöffel Zitronensaft einer unbehandelten Bio-Zitrone, 1 Prise geriebene Zitronenschale einer unbehandelten Bio-Zitrone, 1 Packung Backoblaten

Zubereitung: Den Zucker, die Butter und die Eier schaumig rühren. Die Walnüsse fein hacken und die Marillen fein schneiden. Die übrigen Zutaten dann der Reihe nach unterrühren. Die fertige Masse etwa eine Stunde rasten lassen. Mit einem Löffel dann „Busserl" formen und auf auf die Oblaten setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180° C backen.

Die Busserl schmecken nicht nur lecker, sie dürfen aufgrund der hochwertigen Zutaten auch zwischendurch im Büro geknabbert werden!



Folgen Sie uns bereits? Wenn nein, freuen wir uns über Verbindung auf unserer neuen Gesundes Dorf Facebook-Seite!

Proges - Wir schaffen Gesundheit

Proges - Wir schaffen Gesundheit
Siegfried Marcus-Straße 5/22036, 7000 Eisenstadt
Tel.: 02682 / 62 786, E-Mail: burgenland@proges.at | www.proges.at

Um sich vom Proges Burgenland Newsletter abzumelden bitte hier klicken