Proges

Clearingstelle für Psychotherapie

Hilfe bei psychischen Problemen und Erkrankungen

Anmeldung und Information bei der Clearingstelle:

Die OÖ Clearingstelle ist eine Serviceeinrichtung für Patient*innen, die sie bei psychischen Problemen über psychotherapeutische Behandlungsmöglichkeiten und andere Unterstützungsmöglichkeiten berät und diese auch vermittelt.

Beratungen in Notfällen können von uns nicht übernommen werden. Bitte wenden Sie sich an die Krisenhilfe:
https://www.krisenhilfeooe.at/
Tel.: 0732/2177
oder an das nächstgelegene psychiatrische Krankenhaus.
 
Anonyme Anfragen können nicht bearbeitet werden.
 
Bei Anfragen aus dem Ausland ersuchen wir Sie ein Online-Anfrage-Formular auszufüllen: Anfrage-Formular

 

Wie erreichen Sie die Clearingstelle?

Online:
Online-Anfragen können rund um die Uhr getätigt werden!
Wir sind bemüht, Sie so rasch wie möglich zu kontaktieren, aufgrund der hohen Nachfrage kann dies aber bis zu zwei Arbeitswochen dauern. Alle Anfragen und Angaben werden streng vertraulich behandelt.

Bitte verwenden Sie unser Online-Kontakt-Formular: Ihre Online-Anfrage an die Clearingstelle

Nach dem Versand Ihrer Online-Anfrage werden Sie von einer Mitarbeiterin/einem Mitarbeiter der Clearingstelle telefonisch kontaktiert, um Ihre bestmöglichen Behandlungsoptionen abzuklären.

Erst im Anschluss an dieses persönliche Gespräch werden Sie in die Reihung für eine kostenfreie Psychotherapie-Leistung aufgenommen!

 

Telefonisch:
Die Clearingstelle kann zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten auch telefonisch kontaktiert werden. Sie können auf einem Anrufbeantworter Ihren Namen und Ihre Telefonnummer hinterlassen, nur dann werden wir Sie zurückrufen. Wir sind bemüht, auf alle Anfragen so rasch wie möglich zu antworten.

Telefonische Erreichbarkeit: 0800 20 25 33

Mo 08:00 - 17:00 Uhr
Di 08:00 - 17:00 Uhr
Mi 08:00 - 17:00 Uhr
Do 08:00 - 17:00 Uhr
Fr 08:00 - 13:00 Uhr

Ihre Daten sind bei uns gut aufgehoben: Bitte beachten Sie, dass wir persönliche Daten wie Name, Telefonnummer, Adresse, diagnostische Einschätzungen und bereits erfasste Erkrankungen entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen speichern. 

Persönliche Clearinggespräche für Kinder und Jugendliche

an allen PROGES-Standorten in OÖ

Kinder und Jugendliche, die von der Clearingstelle auf der Warteliste für kostenfreie Psychotherapie aufgenommen werden, erhalten inklusive ihrer Bezugspersonen, ein persönliches Clearinggespräch am gewünschten Behandlungsort.
Ziel des Clearinggesprächs ist die genauere differentialdiagnostische Einschätzung. So können wir sicherstellen, dass wichtige Behandlungsschritte z.B. ärztliche Vorstellung etc. zeigerecht umgesetzt werden können.

Wer ist die Clearingstelle?

Zum Beratungsteam der Clearingstelle zählen erfahrene Psychotherapeut*innen von OÖGP und PROGES, die aus verschiedenen Grundprofessionen (Klinische Psychologie, Pflegefachkräfte, Sozialarbeit, etc.) stammen.

Wir sind eine:

  • Patienten- und Patientinnen-Anlaufstelle
  • Anlaufstelle für Experten und Expertinnen im Gesundheitsbereich
  • Vernetzungsstelle psychosozialer Angebote
  • Kompetente Informationsstelle zu Psychotherapie

Wir informieren Sie über:

  • Psychotherapeutische Angebote und ergänzende bzw. überbrückende Behandlungsmöglichkeiten in Oberösterreich
  • aktuelle Regelungen in den einzelnen Krankenkassen hinsichtlich Selbstbehalte und Kostenzuschüsse