PGA wird Proges
Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Persönlichkeit / Psychologie / Wohlbefinden

Lehrgänge

Somatic Experiencing® - Trauma-Arbeit nach Peter Levine

Somatic Experiencing (SE)® ist ein Basiskonzept zum tieferen Verständnis und zur Bewältigung der Folgen von Schock, Trauma und chronischer Überforderung und ist in bestehende Therapie-, Behandlungs- und Erziehungskonzepte gut integrierbar.
Somatic Experiencing® sieht die Ursachen von Folgestörungen nach traumatischen und überfordernden Lebenserfahrungen in einer Dysregulation im Autonomen Nervensystem. 
Somatic Experiencing® dient der nachträglichen biologischen Komplettierung des sensomotorischen Körpergedächtnisses und kann dadurch auf zu belastende mentale/emotionale Erinnerungen verzichten. Retraumatisierungen werden vermieden.
Die im Körper gebundene Überlebensenergie wird fein dosiert wieder freigesetzt, sodass die natürlichen Selbstschutzfunktionen wieder zur Verfügung kommen und damit das Gefühl von Sicherheit und Selbstwirksamkeit.

Inhalt

Lehrinhalte & Grundlegende Begriffe des SE

  • Funktionen des Nervensystems
  • Erkennen von Signalen und Zeichen in Körper und Nervensystem
  • Vermittlung grundlegender SE-Techniken
  • SE-Übungen für Erdung, Abgrenzung und Containment
  • Orientierungs- und Verteidigungsreaktionen
  • Arbeit mit SIBAM: Sensation (Empfindung), Impression (Sinnes-Eindrücke), Behavior (Verhalten), Affect (Affekte und Gefühle), Meaning (Bedeutung)
  • Kopplungsdynamiken bei Traumata
  • Arbeit mit Fight, Flight und Freeze (Kampf, Flucht und Immobilität)
  • Arbeit mit Ressourcen
  • Arbeit mit Symptomen
  • Erste Hilfe und Verhinderung von Retraumatisierung

Gesamtumfang: 
641 Einheiten, davon 304 Einheiten Unterricht (16 EH Intro, jeweils 96 EH Beginner, Intermediate, Advanced)

weitere Informationen

Methoden

Theorieunterricht, Sequenzen von Selbsterfahrung, Übungen in Kleingruppen, Partnerarbeit, Supervision.
Durch den Einsatz mehrerer AssistentInnen aus unterschiedlichen Grundberufen erfolgt eine intensive und berufsbezogene Unterstützung und Supervision bei allen Übungssequenzen.

Zielgruppe

Personen aus medizinischen Berufen, Heil- und Sozialberufen insbesonder ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, Sonder- und HeilpädagogInnen, PhysiotherapeutInnen, KörpertherapeutInnen, Krankenpflegekräfte, Rettungseinsatzkräfte und andere Personen, die traumatisierte Menschen begleiten und bereits über Erfahrung in der Einzelberatung und –begleitung verfügen

Hinweise

Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist das Absolvieren eines 2-tägigen Einführungsworkshops!
Die Weiterbildung ist in 3 Teile gegliedert. Diese sind einzeln buchbar.

Termine

07.12.2018 - 08.12.2018

Somatic Experiencing® - Intro Seitenstetten
Kosten: 288,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 2tägiger Einführungsworkshop; Fr. 14:00-21:00 Uhr, Sa. 09:30-16:30 Uhr
Leitung: Frau Mag.a Itta Wiedenmann Profil anzeigen
Hinweis: Der 2tägige Einführungs-Workshop ist ein anrechenbares Modul und Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung in Somatic Experiencing (SE)®.
Anmeldeschluss: 16.11.2018
Seminarnummer: 430/1155/C
25.01.2019 - 26.01.2019

Somatic Experiencing® - Intro Linz
Kosten: 288,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 2tägiger Einführungsworkshop; Fr. 14:00-21:00 Uhr, Sa. 09:30-16:30 Uhr
Leitung: Herr Harald Auer Profil anzeigen
Hinweis: Der 2tägige Einführungs-Workshop ist ein anrechenbares Modul und Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung in Somatic Experiencing (SE)®.
Anmeldeschluss: 04.01.2019
Seminarnummer: 430/1155/D
24.02.2019 - 19.09.2019

Somatic Experiencing® - BEGINNER / Trauma-Arbeit nach Peter Levine
Lehrgang
Kosten: 1.980,--
Frühbucherpreis: 1.880,--
Frühbucher bis inkl.: 24.11.2018
(inkl. 10% Mwst.)
Frühbucher Bonus
Aufbau: 2 x 6tägiges Modul, 24.2. - 1.3.2019 und 14.9. - 19.9.2019
Leitung: Frau Mag.a Itta Wiedenmann Profil anzeigen
Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist das Absolvieren eines 2-tägigen Einführungsworkshops!
Die Weiterbildung ist in 3 Teile gegliedert. Diese sind einzeln buchbar.
Anmeldeschluss: 03.02.2019
Seminarnummer: 430/1155
29.02.2020 - 08.10.2020

Somatic Experiencing® - INTERMEDIATE
Lehrgang
Kosten: 1.980,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 2 x 6tägiges Modul, 29.02. - 05.03.2020 und 03.-08.10.2020
Leitung: Frau Mag.a Itta Wiedenmann Profil anzeigen
Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme an der Ausbildung ist das Absolvieren vom SE-Beginner.
Anmeldeschluss: 08.02.2020
Seminarnummer: 430/1156
27.02.2021 - 07.10.2021

Somatic Experiencing® - ADVANCED
Lehrgang
Kosten: 1.980,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 2 x 6tägiges Modul, 27. Feb. - 04. März 2021 und 02. Okt. - 07. Okt. 2021
Leitung: Frau Mag.a Itta Wiedenmann Profil anzeigen
Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme am SE-Advanced ist das Absolvieren vom SE-Beginner und SE-Intermediate.
Anmeldeschluss: 06.02.2021
Seminarnummer: 430/1157