PGA wird Proges
Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Beratung / Pädagogik

Lehrgänge

Systemische Supervision und Coaching in Kooperation mit KALEIDOS

 

 

Lehrinhalte

In diesem Lehrgang vermittelt Ihnen ein erfahrenes internationales TrainerInnen-Team

  • fundiertes theoretisches und praktisches Wissen über Supervision und Coaching
  • Grundlagen des systemischen Denkmodells
  • beraterisches Know-how aus unterschiedlichen therapeutischen Ansätzen
  • diagnostische Modelle zum Beschreiben und Verstehen von Supervisions-Situationen
  • Repertoire an Strategien für kreative Lösungsprozesse mit Einzelpersonen, Teams, Gruppen bzw. Subsystemen von Organisationen sowie Organisationen als Gesamtsystem
  • systemische Dynamiken in Organisationen (sowohl im Non-Profit- als auch im Wirtschafts-Sektor)
  • Aufgaben und Rolle von SupervisorIn und Coach, Möglichkeiten und Grenzen
  • ethische Dimensionen

weitere Informationen

 

Zielgruppe

Menschen mit

  • abgeschlossener Berufsausbildung
  • ausreichender Berufserfahrung im Heilberuf, pädagogischen Beruf, psychosozialen oder wirtschaftlichen Beruf
  • ausreichendem Ausmaß an Selbsterfahrung und Supervision
  • persönliche Eignung und Motivation
  • Mindestalter: 27 Jahre

 

Hinweise

Abschluss mit KALEIDOS-Diplom. Dies ermöglicht die ÖVS-Anerkennung (ÖVS= Österr. Vereinigung für Supervision und Coaching) als SupervisorIn und die Aufnahme in die ÖVS-SupervisorInnenliste. KALEIDOS trägt das Gütesiegel für OÖ. Erwachsenenbildungseinrichtungen, daher sind entsprechende Förderungen des Lehrgangs möglich.

 

 

Termine

01.09.2019

Systemische Supervision und Coaching
Lehrgang
Kosten: Preis auf Anfrage
Aufbau: Dauer: ca. 2,5 Jahre (Blockveranstaltungen)
Nächster Start Herbst 2019
Leitung: Herr Mag. Günther Nausner Profil anzeigen
Hinweis: Kooperation Kaleidos (www.kaleidos.at) und PGA Akademie.

Informationen und Anmeldung erbeten bei:
Mag. Günther Nausner, 4020 Linz, Schubertstr. 46
Tel.Nr.: 0732/650991, e-mail: kaleidos@aon.at
Seminarnummer: 450/1