Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

PROGES-Fachveranstaltung unterstützt PädagogInnen im Alltag

Die aktuelle Ausgangssituation ist erschreckend: Rund 20 Prozent aller Kinder und Jugendlichen bis 18 Jahre zeigen Verhaltensauffälligkeiten oder haben psychische Probleme. Grund genug für PROGES eine Fachveranstaltung mit dem Titel: "Gesundheit und Optimismus: Psychische Gesundheitsförderung für Kinder und Jugendliche" abzuhalten. Die ProfessionistInnen bekamen dabei wichtige Informationen und Handwerkzeuge, um junge Menschen im Alltag gut begleiten zu können.

"Wir freuen uns sehr, dass 60 TeilnehmerInnen am 4.12. unserer Einladung nach Linz gefolgt sind. Das große Interesse an den vier Workshops und dem Fachimput von Mag. Caroline Culen, Geschäftsführerin der Österreichische Liga für Kinder- und Jugendgesundheit zeigt, wie aktuell das Thema ist," beschreibt PROGES-Geschäftsführerin Dr. Doris Formann.

Bei der sehr lebendigen Podiumsdiskussion zum Abschluss bekräftigten die TeilnehmerInnen, dass die Erhaltung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen eine der größten Herausforderungen der Zukunft sein wird. PROGES bietet zu den Themen Körperbewusstsein, Mobbing oder Bodyshaming, aktuell verschiedenste Programme an: "Die Rückmeldungen der TeilnehmerInnen zeigen, dass wir mit dem Angebot am Puls der Zeit sind und  es auch in den kommenden Jahre noch einiges zu tun gibt," schließt Formann.