Registrieren | Passwort vergessen
Proges in
der Nähe

"Corona Connection" - neues Gruppenangebot für junge Menschen

Junge Menschen sind durch Corona besonders belastet. Depressive Symptome, Ängste, Schlafstörungen und sogar suizidale Gedanken stiegen in der Krise bei Jugendlichen deutlich an. Um Betroffene rasch und effizient zu unterstützen sowie Eltern zu entlasten, geht PROGES gemeinsam mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes OÖ neue Wege und etabliert in Linz und Wels Psychotherapiegruppen für Jugendliche ab 12 Jahren.

 

Im Herbst 2021 etablierte PROGES in Kooperation mit der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes OÖ ein neues Angebot, die sogenannte „Corona Connection“.
Damit wurde auf die vermehrten Anfragen von Schülerinnen und Schülern an die Clearingstelle für Psychotherapie in OÖ reagiert.
Es handelt sich hierbei um Gesprächsgruppen speziell für junge Menschen ab 12 Jahren. Jede Gruppe besteht aus max. zehn Jugendlichen und zwei Psychotherapeut*innen.
Die Gruppe findet alle 14 Tage statt.

"Es geht darum, in herausfordernden Zeiten Begegnungen zu ermöglichen und Beziehungen zu fördern – gemäß dem Motto ‚Zusammen ist man weniger allein mit Problemen‘", sagt Heidrun Eichberger-Heckmann, Fachleiterin Psychotherapie Proges und Leiterin der oö. Clearingstelle für Psychotherapie.
Bei Bedarf und auf Wunsch können die Jugendlichen zusätzlich Stützgespräche in Anspruch nehmen und für die später beginnende Einzelpsychotherapie angemeldet werden.

Seit vielen  Jahren arbeitet PROGES in der Sachleistungsversorgung, konnte hier wichtige Erfahrungen im Sinne einer breiten Expertise sammeln und passende Angebote entwickeln.

Die erste Gruppe "Corona Connection" in Linz startete mit vier Jugendlichen im September (Durchschnittsalter: 13 Jahre). Bei PROGES Wels gibt es derzeit eine reine Mädchengruppe. Die Gruppe in Wels findet am PROGES-Standort in der Carl-Blum-Straße 14-tägig jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Es sind noch Plätze frei, eine Anmeldung noch für beide Gruppen möglich.

Anmeldung über die Clearingstelle für Psychotherapie unter www.clearingstelle.net – gleich in der Online-Anfrage erwähnen, dass es Interesse an der Jugend-Gruppe gibt – oder telefonisch unter 0800/202 533.