Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

Proges in
der Nähe
gtn-solutions

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

FGÖ Bildungsnetzwerk Burgenland

Neben dem Aufbau von Gesundheitsförderungsstrukturen im Projekt „Gesundes Dorf“ koordiniert PROGES im Burgenland ein spannendes und umfangreiches Seminarprogramm im Auftrag des Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).

In den 2-tägigen Seminaren werden praxisbezogene Inhalte an die Teilnehmer vermittelt. Die vom FGÖ geförderten Seminare bieten spannenden Einblick und fachliche Weiterbildung zu unterschiedlichsten Themengebieten mit österreichweiten Top-TrainerInnen, zu einem Preis von nur 150,-- Euro in Präsenz (inkl. Vormittags- und Nachmittagsverpflegung) bzw. von nur 100,-- Euro online an.

Zur österreichweiten Seminarsuche geht's hier lang.

Die Übersicht des burgenländische Seminarprogramms 2024 finden Sie hier.

 

Da geht’s Richtung Zukunft. Ein Nachhaltigkeitsworkshop

Sie suchen nach einer Möglichkeit, Wandel zu moderieren und zu begleiten? Hier lernen Sie die Theory U kennen und am Beispiel ökologisch oder sozial nachhaltiger Ideen in ihrem Umfeld zu nutzen.

Referent: Anja Haider-Wallner

Termin:  11.-12. April 2024,  von 9-17 Uhr,  Boutique Hotel & Studios Am Anger Domizil Gols, Untere Hauptstraße 5, 7122 Gols

>> mehr Infos hier!

Textarbeit im Beruf – professionell, zeitgemäß, erfolgreich

Im Workshop erfahren Sie, welcher Schreibstil heute zeitgemäß ist, wie Sie die richtigen Worte für Ihre Organisation finden und Ihre Texte für unterschiedliche Kommunikationskanäle wie Newsletter, Social Media und Co. aufbereiten.

Referentin: Doris Lind

Termin: 24.-25. April 2024 von 9-17 Uhr, Hotel telegraph Oberwart, Schulgasse 23,7400 Oberwart

>> mehr Infos hier!

Gesunde Umwelt - Gesunder Mensch: was macht eine gute Umwelt aus und wann macht sie uns krank?

Erwerben Sie Wissen und Kompetenzen in Fragen der Umweltmedien Boden, Wasser und Luft und deren vielfältige Wirkung auf unsere Gesundheit (Schadstoffe, Klimawandel, Nahrungsmittelqualität). Welche Möglichkeiten bieten sich besonders auf regionaler Ebene.

Referentinnen: Markus Puschenreiter

Termin: 23.-24. Mai 2024,  von 9-17 Uhr, Boutique Hotel & Studios Am Anger Domizil Gols, Untere Hauptstraße 5, 7122 Gols

>> mehr Infos hier!

 

Tu Gutes und sprich darüber – Kommunikation auf Social Media

Sie lernen Konzepte und bewährten Praktiken der Social Media-Kommunikation sowie Werkzeuge und Strategien näher kennen, um Ihre Gesundheitsbotschaften effektiv zu kommunizieren und Ihre Zielgruppen auf den verschiedenen Social Media-Plattformen zu erreichen.

Referentin: Jasmin Schierer

Termin: 11.-12. September 2024,  von 9-17 Uhr, Boutique Hotel & Studios Am Anger Domizil Gols, Untere Hauptstraße 5, 7122 Gols

>> mehr Infos hier!

Sprache die verbindet - Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg ist eine Art sich auszudrücken und zuzuhören. Sie lernen Sprach-Fallen kennen und das Handwerkszeug für klare wertschätzende Kommunikation, sich klar und deutlich auszudrücken, ohne andere zu verletzen.

Referentin: Martina Lehofer-Muhr

Termin: 17.-18. September 2024,  von 9-17 Uhr, Hotel telegraph Oberwart, Schulgasse 23,7400 Oberwart

>> mehr Infos hier!

ONLINE: „Kommunikation - Selbstwert - Kongruenz: Konzepte und Perspektiven von Virginia Satir als Basis gesunder Lebenswelten für Kinder“

Welche Rolle spielt Familie und wie funktionieren Systeme? In diesem Seminar betrachten Sie einige der Konzepte und Perspektiven von Virginia Satir, Mitbegründerin der systemischen Familientherapie.

Referentin: Jasmin Sadeghian

Termin: 26.-27. September 2024,  von 9-13 Uhr, ONLINE

>> mehr Infos hier!

Health Content Creation 2.0 – Eine step-by-step-Anleitung zur Erstellung und Verbreitung von Gesundheitsinformationen

Bringen Sie Qualität in die Informationsflut bezüglich Gesundheit! Evidenzbasierte Gesundheitsbotschaften müssen bei der Zielgruppe ankommen, verstanden, angenommen und angewendet werden. Was es dazu braucht, erfahren und lernen Sie in diesem Seminar!

Referentin: Barbara Szabo

Termin: 03.- 04. Oktober 2024,  von 9-17 Uhr,  Hotel telegraph Oberwart, Schulgasse 23,7400 Oberwart

>> mehr Infos hier!

One Health – Planetary Health – Ernährungsempfehlungen: Und wie machen wir das jetzt?

Sie erhalten einen Überblick über Zusammenhänge von Umwelt- bzw. Klimaschutz und Lebensmittelproduktion und stellen diesen ernährungsphysiologische Ansprüche und Ernährungsempfehlungen auf individueller, gemeinschaftsverpflegender und gesellschaftlicher Ebene gegenüber.

Referentinnen: Elisabeth Lackner-Gansberger und Susanne Müller

Termin: 21. -22.Oktober 2024,von 9-17 Uhr, Boutique Hotel & Studios Am Anger Domizil Gols, Untere Hauptstraße 5, 7122 Gols

>> mehr Infos hier!

Bildungsnetzwerk für ihre Organisation

Für sie bieten wir individuelle Seminare zum Preis von € 150,- pro TeilnehmerIn an. Teilen sie uns Ihre persönlichen Seminarwünsche für 8 bis 15 Personen mit. Wir organisieren, finanzieren und kümmern uns um Seminarhotel, ReferentIn und alles weitere.
Ihr Interesse und ihre Wünsche teilen sie bitte Mag. Elisabeth Lackner-Gansberger mit.

Mag. Elisabeth Lackner-Gansberger

Proges Regionalmanagement "Gesundes Dorf" & Bildungsnetzwerk Burgenland

Telefon: 0699 / 11 16 21 71
E-Mail:elisabeth.lackner@proges.at