Proges

Aufschulung zum/zur StützhelferIn

Zusatzausbildung für KindergartenhelferInnen

Stützkräfte unterstützen die gruppenführenden PädagogInnen bei der sozialen Integration und der pädagogischen Förderung von Integrationskindern mit körperlichem oder sozialem Förderbedarf.  Sie initiieren soziale Prozesse in der Gesamt- oder in der Kleingruppe und helfen den Integrationskindern bei der Eingliederung. 

Mögliche Tätigkeitsfelder nach Abschluss der Ausbildung sind die Unterstützung von Integrationsarbeit in Kindergärten, Krabbelstuben und alterserweiterten Gruppen.

Inhalte

  • Formen der Integration
  • Motopädagogik
  • Sensorische Integration
  • Ideen für die Umsetzung in der Praxis
  • Reflexion und Zusammenführung

Zielgruppe

Ausgebildete HelferInnen in Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen

Teilnahme- und Abschlussvoraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zur „HelferInnen in Kinderbildungs- und –betreuungseinrichtungen“
  • gute Deutschkenntnisse (mind. B1 Niveau)
  • 100 % Anwesenheit
  • Aktive Mitarbeit im Lehrgang/Projektarbeit