Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

Proges in
der Nähe
gtn-solutions

+43 (0)5 / 77 20 - 0

Proges Office | Rückrufservice

easykids Oberösterreich

Hintergrund

easykids ist ein Präventionsprogramm, welches zum Ziel hat, Kindern und Jugendlichen mit Übergewicht und Adipositas, sowie deren Familien einen gesunden Lebensstil zu vermitteln. Mit Hilfe von Ernährungs-, Bewegungs-, und Verhaltensexpert*innen sowie Ergotherapeut*innen wird erlernt, wie ein gesünderes Leben geführt werden kann, um in weiterer Folge die Spätfolgen von Übergewicht/Adipositas vermeiden zu können. Der Gewichtsverlust steht nicht im Vordergrund.

Die Ursachen für Übergewicht sind vielschichtig – jedoch lassen sich fehlende oder zu wenig Bewegung, ungesundes Essen und falsches Ernährungsverhalten als „Kernprobleme“ verorten. Jedes zweite Kind in Österreich isst beispielsweise kein oder viel zu wenig Obst!

Die Weichen werden also oft schon sehr früh, im Kindesalter, falsch gestellt und Kinder mit Übergewicht von heute sind kranke Erwachsene von morgen. Eine Lebensstiländerung ist aber alles andere als kinderleicht, sondern „Arbeit“ und dann erfolgreicher, wenn die ganze Familie mitmacht. Dafür hat man mit dem Gesundheitsprojekt „easykids“ in Oberösterreich eine umfassende Strategie ausgearbeitet:

Begleitung der Kinder und Jugendlichen sowie deren Eltern

  • altersgerecht für 6- bis 10-Jährige und 11- bis 14-Jährige.
  • Gruppen von max. 12 Familien.
  • Erfahrenes Team aus den Bereichen Bewegung, Ernährung, Psychologie und Medizin
  • Teilnahme für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern kostenlos, sofern sie bei der ÖGK oder BVAEB versichert sind

Gruppen

  • Treffen einmal in der Woche
  • Vielfältiges Angebot – die Palette reicht von Spiel und Freude an der Bewegung bis hin zur richtigen Lebensmittelauswahl, Essgewohnheiten und Körper­wahrnehmung sowie Selbstwertstärkung
  • Austausch über Erfolge und Fortschritte –  gegenseitige Motivation für ein gesünderes Leben mit mehr Bewegung
  • Eltern als wichtige Partner intensiv in die Schulungen eingebunden (plus Elterngesprächskreis)
  • Verpflichtende Anwesenheit von mindestens 80% bei den Terminen (Eltern und Kinder)

Kurse und Termine

Unser Gruppen-Schulungen starten im Herbst 2024 und sind in zwei aufeinander folgende Phasen gegliedert, eine Intensivphase (intensivere Betreuung mit mehr Präsenzterminen) und eine Stabilisierungsphase (Übergang zu weniger und vermehrten Online-Terminen). Jede Phase dauert 12 Wochen; eine bis zu 6 Monate dauernde Nachbetreuungsphase erfolgt auf freiwilliger Basis. In den Ferien finden keine Kurse statt.

Je nach Anmeldungen bieten wir unser Projekt in Linz, Wels und Vöcklabruck an.
Bei Bedarf werden Oberösterreichweit weitere Gruppen in anderen Orten angeboten.

ZU DEN AKTUELLEN INFOS UND TERMINEN

ZU DEN AKTUELLE WEBINAREN


Mag. Thomas Kissler

Geschäftsfeldleitung Gesundheitsförderung & Prävention

Telefon: 0699 / 17 15 15 17
E-Mail: thomas.kissler@proges.at


Download


Ein Projekt der