Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Beratung / Pädagogik / Psychologie

Kurse/Seminare/Workshops

Motivierende Gesprächsführung

Motivierende Gesprächsführung ist ein Interventionsansatz, der aufgrund seiner Wirksamkeit in den letzten Jahren im Beratungskontext besondere Beachtung findet. Dieser Ansatz umfasst neben einer spezifischen Grundhaltung (SPIRIT) vor allem auch Gesprächsstrategien, die Menschen zu Entwicklungsprozessen anregen und diese über Status quo und mögliche Veränderungen nachdenken lassen.

Inhalt

  • Grundhaltung (Spirit)
  • Stadienmodell der Veränderung (Transtheoretisches Modell von Prochaska/DiClemente
  • 4 Phasen der Motivierenden Gesprächsführung
  • Sprache der Veränderung (Change Talk)  – Strategien und Methoden
  • Umgang mit Situationen des Verharrens in Status quo (Sustain Talk) – Strategien und Methoden

weitere Informationen

Methoden

Theoretische Inputs, praktische Übungen, Reflexion anhand von Fallbeispielen.

Zielgruppe

Fachkräfte die im Beratungskontext tätig sind (Case Manager/innen, Therapeut/innen, Psychosoziale BeraterInnen, Seelsorger/innen, Pflegefachkräfte, ...)

Hinweis

Diese Weiterbildung wird von der Pädagogischen Hochschule als Fortbildung anerkannt.

Termine

14.12.2020 - 15.12.2020
Beginn: 10:00
Motivierende Gesprächsführung
Kosten: 380,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 2-Tages Seminar
Leitung: Frau Monika Sturmair Profil anzeigen
Anmeldeschluss: 23.11.2020
Seminarnummer: 440/1652
Downloads: INFO