Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe

Beratung / Pädagogik / Psychologie

Lehrgänge

Diplom Sozialpädagogik

Mit den Schwerpunkten Transkulturalität, Generationen, Gesundheit & Soziales, Schule & Arbeitswelt

Sozialpädagogik und soziale Arbeit besteht darin, Menschen zu unterstützen, um die täglichen Anforderungen besser bewältigen zu können, die eigenen Stärken zu erkennen und auszuschöpfen sowie die Selbstständigkeit zu fördern. Die Begleitung in schwierigen Lebensphasen gehört genauso zum Arbeitsbild, wie Krisenintervention und die Entwicklung von umsetzbaren Strategien für ein selbstbestimmtes Leben.


Die Ausbildung zur/zum Dipl. SozialpädagogIn eröffnet Zugänge zu unterschiedlichsten sozialen Bereichen und Einsatzorten wie Jugend-, Kinder- und Altenheimen, Tagesstätten und Einrichtungen für Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder für Menschen mit Migrationshintergrund, Suchtberatungsstellen u.v.m. (Ausgenommen sind Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe OÖ).

Inhalte

  • Grundlagen der Sozialpädagogik, der Sozialpsychiatrie, der Entwicklungspsychologie und der Pädagogik
  • Kommunikation, Gesprächsführung, Gruppendynamik, Konfliktmanagement
  • Handlungskonzepte der sozialpädagogischen Arbeit, pädagogische Herausforderungen
  • Suchtarbeit, Prävention, Ernährung, Krisenintervention, Traumapädagogik
  • Recht, Ethik, Verwaltung, Projektmanagement
  • Schwerpunktthemen: Transkulturalität, generationenübergreifendes Arbeiten, Gesundheit & Soziales, Schule & Arbeitswelt

Zielgruppe

Personen, die im pädagogischen, sozialen und/oder beratenden Bereich oder im Gesundheitswesen tätig sind bzw. sein möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
  • Absolvierung des Einstiegsworkshops

Methoden

Vermittlung theoretischer Grundlagen, Fallbesprechungen, Selbstreflexion

Bildungskarenz

Dieser Lehrgang entspricht den Anforderungen der Bildungskarenz und Bildungsteilzeit

 

Termine

Termine sind in Planung! Wir geben Ihnen gerne Bescheid, sobald diese verfügbar sind.
Bitte kontaktieren Sie uns:

+43 (0)5 / 77 20 – 110

PROGES Akademie

Rückrufservice Kontakt