Registrieren | Passwort vergessen

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Proges in
der Nähe
gtn-solutions

+43 (0)5 / 77 20 - 110

Proges Akademie | Rückrufservice

Beratung / Pädagogik / Psychologie, Online Angebote

Kurse/Seminare/Workshops

Alltagspraktische Methoden der Sozialraumorientierung - Online Kurs

Sozialraumorientierung ist mehr als ein ganzheitliches Fachkonzept. Es ist eine lebendige Herangehensweise, die darauf abzielt, Ressourcen und Potenziale sozialer Lebenswelten zu erkennen und zu nutzen.  Im Kern geht es darum, die Lebensbedingungen in einem Sozialraum (Stadtteil, Viertel, Dorf) zu verbessern und Verhältnisse zu schaffen, die es Menschen ermöglichen, in (schwierigen) Lebenslagen besser zurechtzukommen.

In diesem interaktiven Online Workshop lernen Sie den sozialraumorientierten Ansatz in seiner gesamten Bandbreite kennen. Sie beschäftigen sich mit konkreten Anwendungsmodellen und erwerben/entwickeln alltagspraktische Methoden zur Umsetzung dieses Ansatzes. 

Inhalte

  • Begriffsklärung: Fallspezifische, fallübergreifende und fallunspezifische Arbeit/ Unterscheidung Gemeinwesensarbeit und sozialraumorientierte Arbeit
  • Die drei Ebenen der Vernetzung
  • Formen der Bündelung von Themen für die fallübergreifende Arbeit
  • Zeitunaufwendige Methoden der Erkundung von Ressourcen im Sozialraum
  • Praxisbeispiels sozialraumbezogener fallübergreifender Arbeit
  • Prinzipien der Stadtteilarbeit
  • Keine Angst vor Projekten: 9 Schritte der Konzeptentwicklung
  • Grundlagen systemischer Projektentwicklung

Zielgruppe

Fachkräfte aus dem Gesundheits-, Sozial,- und Beschäftigungsbereich.

Hinweis

Dieser Online Workshop findet im Rahmen des Interdisziplinären Diplomlehrganges Case Management statt und ist für externe Fachkräfte geöffnet. Es ist vom Vorteil, wenn die Teilnehmenden bereits über Grundkenntnisse im Case Management verfügen.

Anerkennung

Diese Weiterbildung entspricht u.a. auch den Richtlinien der Österreichischen Gesellschaft für Care und Case Management (ÖGCC) und kann für den Diplomlehrgang Case Management von PROGES angerechnet werden.

Diese Weiterbildung berechtigt nicht zur therapeutischen Arbeit mit erkrankten Menschen – außer Sie verfügen über eine entsprechende Vorqualifikation, die Sie dazu berechtigt.

Förderungen

Die PROGES Akademie ist mit dem Ö-Cert und dem EBQ-Siegel zertifiziert. Sie können daher österreichweit für Ihre berufsorientierte Weiterbildung oder berufliche Umorientierung Förderungen beantragen. Teilnehmer*innen aus OÖ können über das Bildungskonto des Landes OÖ 30 % der Kurskosten (bis maximal 2.200 Euro) als Förderung erhalten. Infos zu Förderungen anderer Bundesländer finden Sie hier: Förderbroschüre. Die Förderwürdigkeit der Teilnehmer*innen wird von der jeweiligen Förderstelle entschieden. Wir unterstützen Sie gerne, wenn Sie Unterlagen für Ihren Antrag benötigen.

Termine

18.10.2024 - 19.10.2024
Beginn: 08:30
Alltagspraktische Methoden der Sozialraumorientierung
Online-Kurs
Kosten: 348,--
(inkl. 10% Mwst.)
Aufbau: 2 Tage Live Online Seminar
Hinweis: Dieser ONLINE Workshop findet im Rahmen des Interdisziplinären Diplomlehrganges Case Management statt und ist für externe Fachkräfte geöffnet. Es ist vom Vorteil, wenn die Teilnehmenden bereits über Grundkenntnisse im Case Management verfügen.
Anmeldeschluss: 1.10.2024
Seminarnummer: 420/1943